Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

16.11.2018 um 07:07 Uhr

PKW-Brand
Einsatzbericht anzeigen

15.11.2018 um 18:36 Uhr

Umgestürzter Stapler
Einsatzbericht anzeigen

12.11.2018 um 21:13 Uhr

Verkehrsunfall mit ...
Einsatzbericht anzeigen

Der Gerätewagen Dekontamination Personal (GW Dekon P) dient der Reinigung von Personen, die mit Gefahrstoffen in Berührung gekommen sind.

Voransicht GW Dekon P


Technische Daten GW Dekon P

Hersteller MAN
Aufbau-Hersteller Freytag Karosseriebau GmbH & Co. KG
Baujahr 2014
Funkrufname Florian Eisenberg 53
Besatzung 6 Mann
Hubraum 6.871 cm³
Leistung 250 KW (340 PS)
Zulässiges Gesamtgewicht 16.000 kg
Länge 8.600 mm
Breite 2.550 mm
Höhe 3.400 mm

GW Dekon P Frontansicht

GW Dekon P Heckansicht

Der Gerätewagen Dekontamination Personal kommt bei Unfällen mit atomaren, biologischen oder chemischen Gefahrstoffen in Einsatz. Auf dem Fahrzeug wird eine aufblasbare Dusche inklusive der erforderlichen Technik mitgeführt. Pro Stunde können bis zu 25 Personen dekontaminiert (gereinigt) werden, die genaue Anzahl ist aber auch z.B. davon abhängig ob bzw. wie schwer die Personen verletzt sind.

Das Fahrzeug wurde vom Bund in größeren Stückzahlen beschafft und wird im Rahmen der Katastrophenvorsorge der Bundesrepublik deutschlandweit an Feuerwehren und andere Hilfsorganisationen wie z.B. dem Deutschen Roten Kreuz verteilt.

Zusätzliche Informationen